Mobile, ambulante, stationäre FEES – Diagnostik deutschlandweit

Sie benötigen dringend eine bildgebende Diagnostik im ambulanten, stationären oder prästationären Bereich für Patienten mit Dysphagie aller Schweregrade?
Nach Terminvereinbarung und persönlicher Absprache biete ich im ges. deutschsprachigem Raum die bildgebende FEES Diagnostik nach Standardprotokoll wie auch die endoskopische Trachealkanülenanpassung an.
Ich kann bis zu 2 FEES Geräte mit Aufzeichnungsmöglichkeit einsetzen.
Gemeinsame Auswertung der Diagnostik, Befunderstellung mit eigener Befundsoftware und individuelle Therapieplanerstellung erfolgen im Anschluss.
Ebenso ist ein bildgebendes Trachealkanülenmanagement möglich. Dysphagiekanülen stehen schon während der Diagnostik nach Absprache zur Verfügung.

Weiterhin biete ich als FEES Ausbilder Supervisionen und Prüfungen zum FEES Zertifikat mit bis zu drei eigenen Geräten an.
Mirko Hiller / Sabine Böttcher
Tel.: 015771440281

Das Dysphagiezentrum
Große Sommerleite 13
09456 Annaberg- Buchholz
Kommentare deaktiviert für Mobile, ambulante, stationäre FEES – Diagnostik deutschlandweit