Mitglied werden

Die Welt entwickelt und verändert sich im Laufe der Zeit. Wie wir heute mit Dysphagien fachlich umgehen, wird geprägt und beeinflusst durch vielfältige Faktoren wie die internationale Kommunikation, die Forschung, die individuelle Erfahrung eines Jeden, der mit der Schluckstörung in Berührung kommt. Machen Sie diese individuellen Erlebnisse anderen zugängig und profitieren Sie von deren Wissen! Schließen Sie sich dem Dysphagienetzwerk Deutschland e.V. an und unterstützen Sie als Mitglied unsere Arbeit!

Jeder kann bei uns Mitglied werden! Sie müssen kein Therapeut oder Wissenschaftler sein, nicht an der Uni arbeiten oder sich anderweitig mit Dysphagie beschäftigen: Wir sind offen für alle, die sich für die Schluckstörung interessieren, offen für Menschen aus allen Kreisen der Bevölkerung, ob jung oder alt!

 

Werden auch Sie Mitglied bei uns!

Um Mitglied zu werden, können Sie unser Beitrittsformular ausfüllen.

Ihre Vorteile bei einer Mitgliedschaft:

unter Anderem:

- freie und kostenlose Netzwerktreffen

- Vergünstigungen beim DNWD-Kongress

- Aktuelle News

- Zugang zum Wissen der Netzwerkteilnehmer

- Hilfe beim Aufbau von Netzwerkstrukturen
(Referentensuche, praktische Unterstützung, KnowHow, Kostenmanagement)

- Beteiligung und Anregung von Projekten

- Vertretung unserer Interessen

- Bildung von Arbeitsgemeinschaften
(z.B. erstellen neuer Leitlinien)

Jahresbeitrag

  • Einzelpersonen: 65 €

 

 

  • Organisationsanfragen per Mail