Allgemeines,  Öffentlichkeitsarbeit

17. SÄCHSISCHER APOTHEKERTAG PHARMAZEUTISCHER KONGRESS CHEMNITZ 13. UND 14. APRIL 2019

https://www.sav-net.de/Am 13. April präsentieren wir das Dysphagienetzwerk Deutschland in einem 1,5 stündigem Vortrag auf dem Sächsischen Apothekertag in Chemnitz.

Hauptsächlich steht die Information über die Schluckstörung und die Schwierigkeiten der Einnahme von Medikamenten, in den verschiedenen Darreichungsformen, im Mittelpunkt unseres Vortrags.

Mit der Teilnahme am 17. Sächsischen Apothekertag demons-
trieren wir unsere Verbundenheit mit allen Kolleginnen und Kollegen, die an der Betreuung und Behandlung von Patienten mit Dysphagie beteiligt sind.

Tücken des Patientenalltags –
Besondere Herausforderungen bei der Applikation von Arzneimitteln
Dysphagie – Von der Diagnostik zur Therapie in einem multiprofessionellen Netzwerk,

Roy Eike, Logopäde, Dysphagiefachtherapeut, Inhaber der Logopädischen Praxis  Eike, Freiberg, Marienberg, Olbernhau

Mirko Hiller, MSc./Neurorehabilitation, Fachliche Leitung „Das Dysphagiezentrum
Erfurt/Annaberg-Buchholz“, Leitung der Schlucksprechstunde im Helios-Klinikum Aue

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.